Blog /

PR-Power für Premierenfahrt eines Wasserstoffzuges in Ostdeutschland

Datum
11. Februar 2019
PR-Power für Premierenfahrt eines Wasserstoffzuges in Ostdeutschland

Selten ist die Freude über "heiße Luft" so groß wie bei der Premierenfahrt des ersten Wasserstoffzuges in Ostdeutschland am 1. Februar 2019. Denn statt Diesel-Abgase produziert der vom französischen Bahntechnikkonzern Alstom gebaute Corodia iLint lediglich Wasserdampf bei der Energieerzeugung. Sauberer und unkomplizierter kann Zugfahren nicht sein.

Initiiert vom Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) meisterte der Wasserstoffzug seine erste Fahrt durch Ostdeutschland von Leipzig nach Grimma und zurück. Bemerkenswert: Der Wasserstoffzug darf im Gegensatz zu dieselbetriebenen Schienenfahrzeugen durch den City Tunnel in Leipzig fahren und erreicht ohne kostenintensive Elektrifizierung auch Bahnhöfe im ländlichen Raum. Für den zukünftigen S-Bahnverkehr in Sachsen zwei sehr gute Argumente.

An der Premierenfahrt nahmen rund 150 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft teil. Darunter auch zahlreiche Vertreter der regional wichtigsten Medien. 

Als Kommunikations-Agentur mit einem Schwerpunkt auf Wirtschaftsthemen war der Anlass also wie geschaffen für unsere PR-Power.

Folgende Aufgaben wurden durch uns gemeistert:

Vorbereitung:

  • Kommunikationsberatung zur Planung der Premierenfahrt 
  • inhaltliche Konzeption eines informativen Bühnengesprächs mit den wichtigsten Projektpartnern
  • Entwicklung eines "roten Fadens", der die Themen der vier Redner mit den Wasserstoffzug geschickt verband
  • Erstellung eines Presseverteilers
  • Einladung der Medien
  • Verfassen der Pressemitteilung
  • Erstellen einer Pressemappe

Durchführung:

  • Moderation der Podiumsdiskussion
  • Betreuung der Medienvertreter und Positionierung unseres Kunden
  • textliche und fotografische Dokumentation des Events
  • Content-Erstellung für Social-Media-Kanäle

Nachbereitung:

  • Erstellung eines Medienclippings

Der Erfolg dieser besonderen Premierenfahrt war nicht zu übersehen - fast 50 Beiträge in Funk und Fernsehen, Print- und Online-Medien sind erschienen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unserem Kunden, dem ZVNL, für das entgegengebrachte Vertrauen sowie auch bei der Markenagentur Artkolchose für die gewohnt gute Zusammenarbeit und die vielen grafisch schönen Kommunikationsmittel zur Premierenfahrt.


Erfolg ist messbar

Datum
05. Mai 2022

Eine gesamte Branche befindet sich im Umbruch. Mit der Novellierung der Heizkostenverordnung und der damit verbundenen Anpassung an europäisches Recht müssen sich die Messdienstleister in Deutschland auf eine radikale Digitalisierung einstellen.
Deumess, als Verband der mittelständischen Messdienstunternehmen, begleitet diese Herausforderungen als Sprachrohr der Branche. Im engen Kontakt mit den verantwortlichen Fachpolitikern, befreundeten Verbänden, den betroffenen Unternehmen und Partner ist Deumess ein wichtiger Impulsgeber für ...

Seminar-Termine 2022: Immobilienmarketing für den Immobilienverband Deutschland

Datum
05. Januar 2022

Die ersten Seminartermine für Themen rund um Immobilienmarketing im Jahr 2022 stehen fest. Für den Immobilienverband Deutschland (IVD) ist Frank Schütze als Dozent und Trainer in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin mit seinem Know How tätig. Zudem steht der Experte für Immobilienmarketing gern für Inhouse-Trainings zur Verfügung.
Alle Veranstaltungen sind gekennzeichnet durch einen hohen Praxisanteil und lehrreiche Übungen, die das vermittelte Wissen verfestigen und somit anwendbar machen. Ziel ist es stets, dass die ...


Presserat im eigenen Saft

Datum
12. September 2014

Plädoyer für Verrücktheit

Datum
18. März 2014